AGB Workshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Workshops

Anmeldung
Die Anmeldung für einen Fotoworkshop erfolgt schriftlich über das Anmeldeformular. Mit der Anmeldung werden die AGB’s von PicsArt Photographics anerkannt. Ihre Anmeldung wird von PicsArt Photographics per E-Mail bestätigt und ist erst mit der Buchungsbestätigung verbindlich.

Zahlung
Die Workshop Gebühren müssen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung bezahlt werden. Die Rechnung erfolgt mit der Buchungsbestätigung.

Umbuchung Workshops
Eine Umbuchung auf einen anderen, gleichwertigen Workshop kann bis 30 Tage vor dem Workshop Termin gegen einen Pauschalgebühr von 50 CHF vorgenommen werden. Die Umbuchung muss von PicsArt Photographics bestätigt werden. Ist eine Umbuchung nicht möglich, weil z.B. andere Workshops bereits ausgebucht sind, werden die Kosten gemäss folgendem Punkt (Stornierung) fällig.

Stornierung
Der Workshop-Teilnehmer kann jederzeit schriftlich per E-Mail oder Post vom Workshop Termin zurücktreten. Kann der Workshop-Teilnehmer eine Ersatzperson aufbieten, welche für ihn am Workshop teilnimmt, fallen keine Kosten an. Bei Stornierung fallen folgende Kosten an:

Bei Halb- oder Eintägigen Workshops:
Bis 30 Tage vor Workshopbeginn 25% der Workshop Kosten
Bis 7 Tage vor Workshopbeginn 50% der Workshop Kosten
Ab 7 Tage vor Workshopbeginn 100% der Workshop Kosten

Bei Mehrtägigen Workshops:

Bis 30 Tage vor Workshopbeginn 50% der Workshop-Kosten
Bis 14 Tage vor Workshopbeginn 75% der Workshop-Kosten
Ab 14 Tage vor Workshopbeginn 100% der Workshop-Kosten

Durchführung der Workshops

Der Veranstalter behält sich vor, beim Eintreten nicht vorhersehbarer Umständen (sehr schlechtes Wetter, Krankheit der Workshop-Veranstalter etc.) bis zu zwei Tage vor dem Workshop-7 Fotoreise-Beginn vom Vertrag zurück zu treten. Auch wenn die Mindesteilnehmer-Anzahl nicht erreicht wird, kann der Veranstalter den Workshop oder Fotoreise absagen. In diesem Falle bemüht sich PicsArt Photographics den Workshop so früh wie möglich abzusagen. Bereits bezahlte Workshopgebühren werden in diesen Fällen komplett zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Änderungen des Workshopinhaltes sind in Ausnahmefällen möglich.

Haftung
Die Teilnahme an den Workshops findet auf eigene Gefahr statt. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden und Unfällen aller Art. Werden infolge schlechten Wetters die Fotografie Möglichkeiten eingeschränkt, erfolgt keine Rückerstattung der Workshopgebühren. Bei Schäden durch den Workshopteilnehmer an geliehener Ausrüstung und Vorführmaterialien sämtlicher Art von PicsArt Photographics haftet der Workshopteilnehmer. Durch die Teilnahme am Workshop oder Fotoreise erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Bedingungen einverstanden.

Urheberschutz
Die durch PicsArt Photographics abgegebenen Workshopunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne die Einwilligung von PicsArt Photographics vervielfältigt werden. Für allfällige Fehler in den Workshopunterlagen kann von PicsArt Photographics keine Haftung übernommen werde. Die kommerzielle Nutzung der während des Workshops aufgenommenen Bilder braucht die Einwilligung von PicsArt Photographics

Datenschutz
Die Daten der Workshop Teilnehmer werden von PicsArt Photographics gespeichert, dürfen jedoch nicht an dritte wetergegeben werden. Der Veranstalter darf während des Workshops Bilder der Workshopaktivitäten und Workshopteilnehmer machen und diese für Werbezwecke und Blogeinträge von PicsArt Photographics verwenden.

Gerichtsstand / Anwendbares Recht
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz PicsArt Photographics in
Urdorf, 01.01.2015